Die "9 /4 Hogwarts-" Challenge


In dem Zeitraum vom 01. März bis zum 24. Dezember 2016 (also genau 9 und dreiviertel Monate!) veranstalten Sarah und Maike diese wundervolle, ganz unser aller liebsten Fantasy-Welt gewidmete Challenge. 

Jeder Teilnehmer tritt für sein Haus an und sammelt gemeinsam mit den anderen Mitgliedern dieses Hauses Punkte - ganz so wie es die Helden der Geschichte auch tun. Und ich bin - wer hätte es gedacht - als stolze Hufflepuff natürlich sofort bereit, mich in das Abenteuer zu stürzen und brenne darauf, dazu beizutragen, dass mein Haus Ruhm, Ehre und viele Punkte kassiert. Hauptsächlich aber freue ich mich auf schöne Aufgaben und ganz viel gemeinsamen Lesespaß! Jeder Monat steht unter einem bestimmten Motto, das an die Bücher angelehnt ist. Man muss nicht unbedingt ein Buch aus der HP-Reihe lesen, um Punkte zu sammeln - aber es erhöht das Punkte-Konto. Dennoch ist man nicht gebunden, und kann lesen, was man möchte, solange es zu dem Thema passt.
Mehr zu den Teilnahmebedingungen und den Regeln der Challenge erfahrt ihr bei Sarah oder Maike, deren Blogs ich oben im ersten Absatz natürlich verlinkte habe :)



Monatliche Aufgaben und Fortschritte

Der März steht unter dem Motto Neuanfang. Wir widmen dieses Thema dem ersten Harry Potter Buch und erinnern uns daran zurück, wie Harry sich fühlte, als er herausgefunden hatte, dass er ein Zauberer ist. Alles ist neu; du bist neu! Und plötzlich ist alles anders...
Gelesen: 
Percy Jackson II (Schulfach: Geschichte der Zauberei/Pflege magischer Geschöpfe)
Percy Jackson III (Schulfach: Geschichte der Zauberei/Pflege magischer Geschöpfe)
Percy Jackson IV (Schulfach: Geschichte der Zauberei/Pflege magischer Geschöpfe)

Da in Harry Potter und die Kammer des Schreckens das Rätsel um den Erben Slytherins thematisiert wird, widmen wir den April dem Thema Krimis.
Gelesen: 
Das Rachspiel (Monatsaufgabe Krimi)
Angriff auf die Sicherheit (Schulfach: Muggelkunde)
Die unendliche Geschichte (Schulfach: Verwandlung; mehr als 394 Seiten)
Percy Jackson V (Schulfach: Geschichte der Zauberei/Pflege magischer Geschöpfe; mehr als 394 Seiten)
Die Erfindung der RAF (Schulfach: Wahrsagen; mehr als 394 Seiten)

Den Mai widmen wir dem dritten Band - der Gefangene von Askaban. In diesem Teil wird viel mit Vorurteilen und Missverständnissen gekämpft, weswegen wir das einfach aufgreifen und das Thema in diesem Monat die Lüge ist.
Gelesen: 
Hummeln im Herzen (394 Seiten)

 Harry Potter und der Feuerkelch mit dem Trimagischen Turnier ist Teil unseres Themas für den Juni: Wettbewerb. Kämpft für den Sieg! Über das Böse, über die Eltern, über euch selbst? Aber kämpft! (:
Gelesen: 
Das Bildnis des Dorian Gray (Schulfach: Verwandlung)
Eine Handvoll Worte (394 Seiten)

Freundschaft wird im Juli unser Thema. Im Prinzip sind alle Mitglieder von Dumbledores Armee Freunde geworden. Um Prof. Umbridge überstehen zu können, braucht man richtig gute Freunde. Außerdem braucht man schöne Erinnerungen für einen Patronus - die man mit Freunden genauso bekommen kann wie mit der Familie. (;
Gelesen:  
Die Bibel nach Biff (Monatsthema - Biff ist Josuas bester Freund + mehr als 394 Seiten)
Das Haus der grauen Mönche I (Schulfach: Geschichte der Zauberei + mehr als 394 Seiten)

Aufgrund des tragischen Ereignisses am Ende des 6. Teils widmen wir den Monat August der Trauer.
Gelesen: 
Artikel 5 (Monatsthema (Todesstrafe für Angehörige der Protagonistin), 394 Seiten)

Mit dem September endet die klassische Reihe und wir legen unser Augenmerk auf Snape. Deshalb wird unser Motto für diesen Monat der Plot Twist! Das können Charaktere sein, die ihr erst für böse haltet, es aber eigentlich gar nicht sind.
Gelesen: 

Nun kommen wir zu den Extrabüchern! Der Oktober steht unter dem Motto (passend zu Fantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind) Tierwesen. Ob Katzen, Drachen oder Einhörner hat alles seinen Platz in diesem Monat!
Gelesen: 

Im November kümmern wir uns um genügend Sport! Und Quidditch im Wandel der Zeiten hilft uns dabei! Bestimmt helfen uns eure Bücher auch, vielleicht über Football?
Gelesen: 

Wir beenden unsere Challenge im Dezember mit dem Thema Märchen. Die Märchen von Beedle dem Barden können uns dabei bestimmt einen kleinen Anreiz geben. Oder sollen wir sie mit Muggelmärchen vergleichen?
Gelesen:

Kommentare:

  1. Ich freue mich total, dass du dabei bist! *_*
    Mein neuer Blog ist buecherversum.blogspot.de

    LG Maike

    AntwortenLöschen
  2. Wuhuuuu! Es geht looohoooos! (: Viel Spaß! ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  3. Hi hättest du Lust zusammen mit den andere Hufflepuffs eine WhatsApp gruppe zu ?
    LG Miri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heyho! :)
      Haaaach, ich bin immer ein bisschen pingelig mit meiner Handynummer, also passe ich da lieber. Viel Spaß euch trotzdem! ♥

      Löschen
  4. Hey duuu,
    Hier ist Maike/Minerva. Ich habe immer ziemliche Probleme zu wissen, in welche Fächer usw. du die Bücher einordnen willst. Könntest du das vielleicht verbessern? Deswegen konnte ich die dieses Monats noch nicht eintragen.
    LG Maike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heyho :) Leider verstehe ich das Problem nicht so ganz - es steht doch immer alles in Klammern hinter dem jeweiligen Buchtitel hier auf dieser Seite. Spontan fällt mir nicht ein, wie das übersichtlicher gehen soll^^

      Liebe Grüße
      MelMel

      Löschen
  5. Huhu, machst du denn noch bei der Challenge mit? Wenn du dich nicht demnächst meldest und keine Punkte für dein Haus sammelst, dann muss ich deinen Platz leider anderweitig vergeben :/ Alles andere wäre einfach unfair den anderen Hufflepuff gegenüber, ich hoffe, du verstehst das ♥
    Alles Liebe,
    Die Hauslehrerin der Hufflepuffs

    AntwortenLöschen